Viele Denkformen – eine Vernunft?


Über die vielfältigen Gestalten des Denkens
herausgegeben und eingeleitet von
Hamid Reza Yousefi und Klaus Fischer

Inhaltsverzeichnis


Einleitung der Herausgeber

Philosophie im Vergleich der Kulturen

Hamid Reza Yousefi
Vernunftstrukturen und die Idee einer Hermeneutik der Begründungen

Jacob Emmanuel Mabe
Zur Theorie und Praxis interkultureller Philosophie

Eun-Jeung Lee
Das Denken von Konfuzius. Eine interkulturelle Perspektive

Heinz Kimmerle
Hegels Begriff der ›eigentlichen‹ oder ›echten‹ Philosophie

Miriam Nandi
Die andere Seite der Differenz.

Thomas Fornet-Ponse
Geschichte und Interkulturalität

Wissenschaftstheoretische Dimensionen der Interkulturalität

Klaus Fischer
Die Entstehung der Wissenschaft: Eine interkulturelle Perspektive

Peter Gerdsen
Dimensionen der Ingenieurwissenschaft.

Sozialwissenschaftlich-pädagogische Dimensionen der Interkulturalität

Christoph Antweiler
Wider die bequemen Extreme des Mainstreams

Bernd Hamm
Demokratie im Licht der Globalisierung

Eva Eirmbter-Stolbrink
Zur Vermittlung von Interkulturalität als Gegenstand erziehungswissenschaftlicher Forschung

Religionswissenschaftliche Dimensionen der Interkulturalität

Wolfgang Gantke
Die interkulturelle Begegnung als Problem der Religionswissenschaft

Hermann-Josef Scheidgen
Strukturen des Fundamentalismus und seine Dimensionen

Sprach- und literaturwissenschaftliche Dimensionen der Interkulturalität

Peter Kühn
Symbolisierungen, Stereotypisierungen und Stigmatisierungen in der Chat-Kommunikation:

Peter Raster
Der Ursprung der Grammatik in Indien und Europa und die Achsenzeit der Weltgeschichte

Herausgeber, Autorinnen und Autoren


Copyright © 2010 by Verlag Traugott Bautz