Peter Maser

Facetten des Judentums

Ausgewählte Aufsätze zur Begegnung von Christen und Juden
sowie zur jüdischen Geschichte und Kunst

Jerusalemer Texte, Band 1

Rezension


Aus dem Klappentext

Die ausgewählten Aufsätze zur Begegnung von Christen und Juden, zur spätantik-jüdischen Kunst, zur Geschichte des Judentums in Schlesien und im östlichen Europa sowie zur Situation von Juden und Jüdischen Gemeinden in der DDR des Münsteraner Kirchenhistorikers und ehemaligen Direktors des dortigen Ostkirchen-Instituts, Prof. Dr. Peter Maser, entstanden in einem Zeitraum von mehr als dreißig Jahren. Sie repräsentieren nicht nur ein Stück Forschungsgeschichte, sondern verweisen auch auf inhaltlich weit auseinanderliegende Problemfelder und Fragestellungen, deren weitere Bearbeitung auch in Zukunft aktuell bleiben wird.

Folgende Rezension erschien in Glaube in der 2. Welt, Ausgabe 6/2011, Seite 31


Copyright © 2009 by Verlag Traugott Bautz