Teodor Horvat (Hrsg.)

Das Gedenkmuseum des Bischofs Strossmayer

und die Zeichnungen auf Kartons vom Johann Friedrich Overbeck

Rezension


Aus dem Klappentext

Eine von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Djakovo in Slawonien ist neben Kathedrale des heiligen Petrus, ganz gewiss das Gedenkmuseum des Bischofs Strossmayer, welches im Gebäude gegenüber von Kathedrale errichtet worden ist. Im Gedenkmuseum befinden sich neben vielen wertvollen Dokumenten, Büchern und Gegenständen, ein Porträt des Bischofs sowie vielen anderen Kunstgemälden. Dabei fachlich restaurierte Overbeks Kartons, die ursprünglich als Skizzen und Vorlagen für die Freskogemälde dienten, und für welchen Strossmayer öfters betont hatte, dass sie „ein Gegenstand der Predigt und des Trostes für das Volk und Bewunderung für die Nation sein werden“, ganz besonderen Ausstellungsplatz im Gedenkmuseum einnehmen.


Copyright © 2009 by Verlag Traugott Bautz